WIAdmin, 11. August 2016

Unser Gwich’in – Deutsches Naturschutz- und Austauschprojekt mit Jugendlichen kommt gerade wieder richtig in Fahrt! Henriette Wessel und Tobias Hürten reisen gerade nach Fort McPherson um weiter mit der Planung unseres Peel Watershed Projekts zu helfen, zum Schutz des Heimatlands der Gwich’in, einem der schönsten Wildnisgebiete der Erde, das noch nicht von Minen, Kahlschlag oder großflächiger… Mehr

WIAdmin,

‪#‎protectpeel‬ Der Gerichtsfall der Peel Watershed Wildnis wird an den Obersten Gerichtshof Kanadas weitergegeben. Diese Entscheidung stellt einen Meilenstein dar im jahrzehntelangen Kampf um den Schutz dieser arktischen Wildnis. Aber warum ist die Peel Watershed Wildnis von Bedeutung für uns alle? Sechs freifießende Bergflüsse vereinen sich zur Lebensader des Nordens, dem Peel River; Grizzlybären, Wölfe… Mehr

WIAdmin, 1. April 2016

Seit drei Monaten bin ich nun schon in der Westarktis; habe mich an die eisige Kälte gewöhnt und die Rückkehr der Sonne zu schätzen gelernt, genieße die Warmherzigkeit der Gwich’in und erlebe, wie ihr traditionelle Lebensweise sie durch den rauen Alltag des Nordens bringt. An abgelegenen Orten wie diesem, wo alles im Laden eine lange und… Mehr

WIAdmin, 15. März 2016

Direkt nach meiner Ankunft in Inuvik sah ich mich dem ersten Kulturschock gegenüber – es gab Karibu zum Abendbrot! Aber nicht mit Gewürzen oder Gemüse in einem Eintopf, nein. Zuerst hat mir Gwich’in – Jäger William seine Trophäen roh, blutig und noch halb gefroren gezeigt. Innereien wie Herz und Nieren sind scheinbar Delikatessen, und sie… Mehr

WIAdmin,

Heute war ich bei -35°C gefühlter Temperatur spazieren 😊 Die Natur macht eben die beste Wimperntusche!

WIAdmin, 8. Februar 2016

Wir hatten einen tollen Abend in der Bibliothek gestern mit den Filmen des Austauschs nach Deutschland und der Expedition auf dem Snake River 2007/08! Der Geist ist wieder aufgelebt! Es hat allen sehr gut gefallen und wir hatten viel zu lachen. Mahsi cho an alle die da waren, wir waren hocherfreut, dass sogar einige der… Mehr

WIAdmin, 31. Januar 2016

Jagen, Tiere töten. Was hat das mit Naturschutz zu tun und warum ist es so wichtig, darüber zu berichten? Seit es keine Notwendigkeit mehr gibt, sind Jagen und Verarbeitung des Tieres für die meisten Menschen etwas Fremdes, nicht Zeitgemäßes, ja vielleicht sogar Trauriges oder Abstoßendes. Und das, obwohl es eine der ältesten und natürlichsten Arten… Mehr

WIAdmin, 11. Januar 2016

Seid gespannt auf den nächsten Post! Es wird einen kurzen Zweiteiler geben in dem ihr eine Karibujagd miterleben könnt!