Josef, 14. Juni 2013

Aktuell läuft die dritte studentische Konferenz “Generation Nachhaltigkeit” an der Humboldt Universität zu Berlin, welche sich mit aktuellen Themen rund um die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft auseinandersetzt. Aus gegebenen Anlass ein Auszug aus dem Blog zur Konferenz, der ständig aktualisiert wird und hier zu finden ist: Link zum Blog >> Der Anfang ist gemacht! Die… Mehr

Josef, 25. Mai 2013

Folgend findet ihr einen Link zu einer Dokumentation, welche sich mit aktuellen Forschungsrichtungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit beschäftigt. Ein sehr interessantes Themenfeld, prallen doch hier so viele verschiedene Ansichten aufeinander: Ist eine rein finanzielle Unterstützung sinnvoll? Können sich Entwicklungsländer alleine aus der Armutsfalle befreien? Oder bedarf es Entwicklungshelfern, die Möglichkeiten zeigen, wie eine positivere Entwicklung angekurbelt… Mehr

Florian Reza, 6. März 2013

Läuft man die Sukhumvit Road in Bangkok entlang, erreicht man irgendwann auch die Soi 3/1, eine Nebenstrasse der großen achtspurigen Sukhumvit. Hier blüht der Handel mit Elfenbein und Nashorn – zweifelhafte Medikamente, für die jedes Jahr Hunderte von Tieren getötet werden. 660 Nashörner waren es im letzten Jahr, die in Afrika geschossen wurden. Oft haben… Mehr

Wisdom Seekers Knowledge Keepers, 5. November 2012

Liebe Wildblogleser, gestern war mein letzter Tag an der Johannes – Gutenberg – Uni in Mainz. Ich verbringe meine zwei Wochen Herbstferien nämlich im Zellkulturlabor von Prof. Dr. Efferth. Hier wird an Naturstoffen aus der ganzen Welt als Arzneimittel gegen Krebs geforscht. Im Rahmen meiner Besonderen Lernleistung für die Schule untersuche ich die Pflanzen, die… Mehr

Florian Reza, 12. Oktober 2012

Als kleiner Vorgeschmack auf die Ausstellung über die Expedition möchten wir euch heute den kanadischen Küstenwolf vorstellen und dazu auch auf einen Beitrag der österreichischen Biologin Gudrun Pflüger hinweisen, die sich auf die Suche nach dem Küstenwolf begeben hat. Diesen Beitrag könnten ihr unter dem angegebenen Link finden. Dabei wird die besondere Stellung des Wolfes… Mehr

ScienceTeam, 22. August 2012

Heute bimmelt schon um 4 Uhr unser Wecker, denn wir (Sami, Hannes und ich) wollen die Dämmerung auf einem kleinen Aussichtsfelsen etwas südlich von unserem Lager verbringen. Dort haben wir immer wieder viele Wolfsspuren gefunden, und da sich unsere tierischen „Nachbarn“ noch nicht gezeigt haben, hoffen wir, ihnen vielleicht auf diese Weise begegnen zu können…. Mehr

ScienceTeam, 21. August 2012

Nicht nur, dass ich Porcher Island in diesem Jahr bei gutem Wetter erleben darf (= ohne Regen und auch immer wieder mit blauem Himmel und Sonnenschein), nein, es bieten sich uns hier gleich am ersten Tag zahlreiche Momente, die ich nie vergessen möchte: Am Morgen genieße ich den mir vertrauten Strand bei besonders tiefer Ebbe… Mehr

Reinhard Mink, 17. August 2012

Seit drei Tagen wieder zurück in der Heimat, hallen die Eindrücke und Gedanken dieser Expedition noch immer nach. Viele Facetten und Bereiche – sozialer, kultureller und wissenschaftlicher Art – wirkten in den fast sechs Wochen auf mich ein. Und immer wieder grandiose Naturerlebnisse! Dazu aber auch negative Kontraste, wie die kahl geschlagenen Waldflächen, die in ihrer… Mehr

Reinhard Mink, 13. August 2012

Der letzte Abschnitt der Expedition sollte dazu dienen, die Unterwasserwelt der Riffe an der Westküste Vancouver Islands zu erkunden. Mit Peter Mieras und seiner Frau Kathy Johnson ging es per Boot hinaus zu exponierteren Stellen der bezaubernden Inselwelt des Barkley Sounds. Seit neun Jahren betreibt Peter mit seiner Frau Kathy Johnson die Tauchbasis “Rendezvous Dive… Mehr

ScienceTeam, 11. August 2012

Nach 10 Tagen Wildnis auf Porcher Island und einem halben Tag „Säubern“ in einem Hotel von Prince Rupert sitze ich nun im Flugzeug nach Vancouver. Ich habe die japanische Glasboje in ein gefundenes Fischernetz gebunden und trage sie mit mir herum. Sie wird allgemein bewundert (von Leuten, die wissen, was ich da mit mir rumtrage)… Mehr